27. März 2020 Tanja

Moin Ihr Lieben, ja der Titel des Beitrags sagt schon alles. Wir ziehen um und das schon in knapp 3 Monaten. Wie Ihr ja wisst, ist Dan für die nächsten 3 Jahre noch in Köln stationiert. Der Große geht hier zur Schule und ich hab vor der Schwangerschaft gerade meinen neuen Job angefangen. Somit war die Entscheidung wo wir hinziehen sofort klar. Wir bleiben im Norden, um genau zu sein ziehen wir „nur“ ins Nachbar-Dorf. Zur Zeit leben wir in einer traumhaften 3 Zimmer-Wohnung, auf 102 qm2 über zwei Ebene. Mit eigenem Garten und Doppelcarport. Ganz für uns alleine. Gut,…

18. März 2020 Tanja

Moin Ihr Lieben, wir sind in der „Selbstisolation“. Alle Termine, sei es Babyschwimmen, DELFI, Playdates selbst mein Mädelswochenend-Roadtrip wurden abgesagt. Seit Montag sind wir nur noch Zuhause. Und ich sag Euch, ich bin so froh, dass wir einen Garten haben. Ferienmodus ist angesagt. Der Große darf nicht in die Schule, kann auch nichts für die Schule machen, denn er war im Praktikum und die gesamten Schulmaterialen sind in der Schule. Nun gut… Französisch Vokabeln können noch gelernt werden, weil ich die Bücher für Zuhause extra gekauft habe. Warten, in Geduld üben und den Tag nicht zu lang werden lassen, ist…

2. April 2019 Tanja

Moin Ihr Lieben, es ist geschafft… das erste Jahr unserer Fernbeziehung ist geschafft. Folgen somit nur noch 4. Das Jahr ging so wahnsinnig schnell rum das wir guter Dinge sind, dass die nächsten 4 auch so  verfliegen, zumindest was die Wochenend-Beziehung angeht. Was hat das Jahr mit uns als Paar/Familie gemacht? Es gab keinen Tag wo wir nicht kommuniziert haben. Meistens tatsächlich über Whats-App, aber auch nur, weil es einfach schneller geht. Unsere gemeinsame Zeit ist das Wochenende und der Urlaub. Dennoch hat jeder von uns beiden seinen Freiraum. Dan geht zum Sport und ich treff‘ mich mit meinen Freunden….

8. Januar 2018 Tanja

Moin! Lange wussten wir nicht, was auf uns zu kommen wird dieses Jahr. Doch seit geraumer Zeit ist es raus und das möchte ich mit Euch teilen. Dan ist, wie viele von Euch ja wissen, Soldat und somit sind auch öfter mal Verstezungen angesagt. So wie in diesem Jahr. Damals als wir gerade frisch zusammen kamen, sagte er nach dem zweiten Date, wo wir eigentlich schon wussten, dass wir zusammen sein wollten, er müsse im August für 1 Jahr nach Rostock. Ein Jahr Rostock hieß 230km Entfernung, Wochenend-Beziehung und das gemeinsame Leben wird nur am Wochenende und im Urlaub statt…

19. November 2017 Tanja 1Comment

Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft – keinen größeren Reichtum, keine größere Freude – Epikur von Samos Moin Ihr Lieben! Ich möchte Euch heute eine Person vorstellen, die mir so unfassbar viel bedeutet und mit der ich so gerne Zeit verbringe. Ich habe viele tolle Freunde und liebe jeden einzelnen von ihnen auf eine andere Art und Weise. Ihr kennt das bestimmt, man hat den einen Freund mit dem man Feiern gehen kann, einen Freund mit dem man gut shoppen gehen kann, mit dem einen kann man sich über Gott…

11. März 2017 Tanja 3Comment

WERBUNG Dies ist eine Kooperation mit SO – Begeistert Hamburg mit dem Fahrradtaxi durch Hamburg Moin! Das Wochenende meint es gut mit uns was das Wetter angeht. Ich jedoch pflege das Sofa mit einer fetten Erkältung… nun gut somit hab ich Zeit, Euch von meinem guten Freund und besten Touri-Führer den es in Hamburg gibt zu erzählen. Es war vor 2 ½ Jahren an einem sehr heißen Maitag, als ich mit einer Freundin und unseren Kids in Hamburg zum Shoppen war. Die Stadt war extrem voll und wir waren die ganze Zeit bei guten 30 Grad unterwegs. Nach der Shoppingsession…

17. Dezember 2016 Tanja 2Comment

Moin! Ich möchte Euch heute erzählen was vor 2 Jahren und 2 Tagen passierte. Wie eine App mein Leben veränderte und wie schön das Gefühl ist nach Hause zu kommen. Zurück auf Anfang. Sommer 2014: Die Mutter-Kind-Kur hinter uns gebracht, trennte ich mich von meinem damaligen Freund, nach ganzen 8 Jahren. Danach waren Männer für mich ganz weit weg und ich wollte meine Zeit einfach nur alleine verbringen. Im Oktober hatte meine Freundin, die Idee sich bei der Dating-App Lovoo anzumelden, jedoch nicht alleine. Sie fragte mich, ob ich nicht auch Lust hätte mich dort anzumelden – Spaßenshalber. Neue Leute…

28. November 2016 Tanja 3Comment

Moin! Die liebe Sylvi von Mom’s favorites and more hat zur Blogparade aufgrufen. Das Thema entspricht natürlich der Jahreszeit und vorallem dem anstehenden Fest. Danke liebe Sylvi das ich an Deiner Blogparade teilnehmen darf! So nun aber los: Wie und mit wem verbringt ihr die Feiertage? Wir verbringen die Feiertage ganz traditionell mit der Familie und den engsten Freunden. Doch manchmal muss ich Weihnachten arbeiten und dann verbringe ich den Nachmittag und den Abend sowie die ganze Nacht im Krankenhaus. Dieses Jahr jedoch habe ich an Weihnachten frei =) Fahrt ihr zu Oma und Opa oder kommen diese zu euch?…

1. Juni 2016 Tanja 1Comment

Moin Ihr Lieben! Kennt Ihr die Doku-Soap „Teenie-Mütter“? Ich finde, der Macher dieser Sendung sollten geohrfeigt werden! Ja, ich weiß ein ziemlich hartes Statement, aber das darf ich auch haben. Warum? Ganz einfach, weil sie junge Mädchen, die ja leider meistens aus schwächeren Verhältnissen kommen, zur Show stellen und jedes Mädchen, welches früh schwanger wird einfach abgestempelt wird, ohne überhaupt zu wissen, welchen schweren Weg dieses Mädchen geht! Ich war damals 15 Jahre alt, als ich den ersten Schwangerschaftstest meines Lebens gemacht habe und ja – er war gleich positiv! Was das hieß, wusste ich nur geringfügig! Entschuldigung, ich war…

25. Mai 2016 Tanja 4Comment

  Schön, dass Du da bist! Dies ist also mein erster Blogeintrag… wahnsinn… Natürlich habe ich mir die Frage gestellt was ich schreiben könnte. Das erste was ich schreiben möchte, ist ein Danke schön! Ein Danke schön an eine Bloggerin, die mich dazu ermutigt hat auch online zu gehen. Also liebe Svenja vielen Dank für die Motivation und für Deine lieben Worte! Ich hoffe, dass auch Du mal den Weg zu mir findest. Ich finde es in der heutigen Zeit wirklich wichtig Danke zu sagen. Das versuche ich auch unserem Großen bei zu bringen. Es ist nicht selbstverständlich, dass die Eltern…