21. April 2020 Tanja

Werbung, dieser Text enthält eine Verlinkung zu einem anderen Blog – Herzensempfehlung Moin Ihr Lieben, nun sind wir seit mehr als 6 Wochen in der Coronablase gefangen. Seit Montag gibt es minimale Lockerungen für die Gesellschaft, dennoch bleiben Kitas geschlossen und Schulen öffnen die Türen für Abschlussjahrgänge. Keine Schule, kein Lernen, keinen neuen Input und auch keine Freunde treffen. Schule ist eben doch viel mehr, als nur ein Platz zum Lernen. Der Austausch für die Jugendlichen, das Motzen über die Eltern in einem „geschützten“ Raum, das Buhlen um die Coolness, all das fehlt gerade. Den Schulstoff nachholen ist möglich. Lehrpläne…

27. März 2020 Tanja

Moin Ihr Lieben, ja der Titel des Beitrags sagt schon alles. Wir ziehen um und das schon in knapp 3 Monaten. Wie Ihr ja wisst, ist Dan für die nächsten 3 Jahre noch in Köln stationiert. Der Große geht hier zur Schule und ich hab vor der Schwangerschaft gerade meinen neuen Job angefangen. Somit war die Entscheidung wo wir hinziehen sofort klar. Wir bleiben im Norden, um genau zu sein ziehen wir „nur“ ins Nachbar-Dorf. Zur Zeit leben wir in einer traumhaften 3 Zimmer-Wohnung, auf 102 qm2 über zwei Ebene. Mit eigenem Garten und Doppelcarport. Ganz für uns alleine. Gut,…

18. März 2020 Tanja

Moin Ihr Lieben, wir sind in der „Selbstisolation“. Alle Termine, sei es Babyschwimmen, DELFI, Playdates selbst mein Mädelswochenend-Roadtrip wurden abgesagt. Seit Montag sind wir nur noch Zuhause. Und ich sag Euch, ich bin so froh, dass wir einen Garten haben. Ferienmodus ist angesagt. Der Große darf nicht in die Schule, kann auch nichts für die Schule machen, denn er war im Praktikum und die gesamten Schulmaterialen sind in der Schule. Nun gut… Französisch Vokabeln können noch gelernt werden, weil ich die Bücher für Zuhause extra gekauft habe. Warten, in Geduld üben und den Tag nicht zu lang werden lassen, ist…

15. März 2020 Tanja

Moin Ihr Lieben, es ist in aller Munde das Corona Virus. Eigentlich wollte ich nicht darüber schreiben. Die Nachrichtendienste sind voll damit. Instagram von oben bis und unten und auch im Radio hört man nichts anderes mehr. Dennoch schreibe ich darüber. Aber nicht wie schlimm es ist oder das ich Euch drauf aufmerksam mache, dass Ihr Eure Hände waschen müsst/solltet. Nein, ich möchte Euch erzählen wie wir es erleben, mit Baby und einem Kind was zur Risikogruppe gehört. Ich mache mir wenig Sorgen um meinen Mann oder um mich. Auch bei unserem Mini habe ich wenig bedenken. Was nicht heißt,…

10. März 2020 Tanja

Moin Ihr Lieben, für diesen Beitrag brauchte ich eine Menge Zeit. Zeit um das vorher gegangene zu verstehen und zu verarbeiten. Von einem auf dem anderen Tag hat sich unser Familienleben verändert und ganz besonders das Leben meines Sohnes. Ende 2019 bin ich mit meinem Sohn zum Kinderarzt gegangen um ihn einfach mal durch checken zu lassen. Gerade die Schilddrüse spielt ja gerne mal in der Pubertät verrückt. Mir gefiel einfach nicht, dass er so müde und erschöpft war. Sein Gewicht war unterirdisch bei seiner Körpergröße und irgendwie gefiel er mir einfach nicht. Es wurde ein Blutbild gemacht um die…

4. Februar 2020 Tanja

Moin Ihr Lieben, so oft habe ich jetzt schon angefangen einen Beitrag zu schreiben. Nach dem ersten Satz oder doch nach der Hälfte habe ich abgebrochen. Es war irgendwie noch nicht das richtige womit ich dieses Jahr starten wollte. Ich bin mir auch noch nicht sicher ob es jetzt der richtige Beitrag ist. Ich habe viel zum Nachholen, Aufarbeiten und Verarbeiten vom letzten Jahr. 2019 Hatte es echt in sich. Nicht nur die Schwangerschaft, die Geburt und in den Alltag mit Baby finden – allein. Nein, kurz vor Weihnachten erreichte uns dann eine Diagnose die uns erst einmal aus der…

2. April 2019 Tanja

Moin Ihr Lieben, es ist geschafft… das erste Jahr unserer Fernbeziehung ist geschafft. Folgen somit nur noch 4. Das Jahr ging so wahnsinnig schnell rum das wir guter Dinge sind, dass die nächsten 4 auch so  verfliegen, zumindest was die Wochenend-Beziehung angeht. Was hat das Jahr mit uns als Paar/Familie gemacht? Es gab keinen Tag wo wir nicht kommuniziert haben. Meistens tatsächlich über Whats-App, aber auch nur, weil es einfach schneller geht. Unsere gemeinsame Zeit ist das Wochenende und der Urlaub. Dennoch hat jeder von uns beiden seinen Freiraum. Dan geht zum Sport und ich treff‘ mich mit meinen Freunden….

28. September 2018 Tanja

Moin Ihr Lieben, ich habe meine erste Dienstreise hinter mich gebracht und bin (Gott sei Dank) wieder Zuhause. Jetzt ist meinen Welt auch wieder in Ordnung. Warum das erfahrt Ihr in diesem Beitrag. Ich habe ja meinen Job gewechselt und bin jetzt in einem richtig coolen Unternehmen. Immer noch MTA für Radiologie nur in einer,  ich würde sagen,  anderen Dimension. Da mein Arbeitgeber Deutschland weit vertreten ist und wir ja so gesehen alle ein Team sind, helfen wir auch an den anderen Standorten mal aus. Somit habe ich mich bereit erklärt nach Berlin zu fahren, für 2 Tage um dort…

8. Januar 2018 Tanja

Moin! Lange wussten wir nicht, was auf uns zu kommen wird dieses Jahr. Doch seit geraumer Zeit ist es raus und das möchte ich mit Euch teilen. Dan ist, wie viele von Euch ja wissen, Soldat und somit sind auch öfter mal Verstezungen angesagt. So wie in diesem Jahr. Damals als wir gerade frisch zusammen kamen, sagte er nach dem zweiten Date, wo wir eigentlich schon wussten, dass wir zusammen sein wollten, er müsse im August für 1 Jahr nach Rostock. Ein Jahr Rostock hieß 230km Entfernung, Wochenend-Beziehung und das gemeinsame Leben wird nur am Wochenende und im Urlaub statt…

6. Januar 2018 Tanja 3Comment

Moin! Wer kennt sie nicht, die wundervolle und lebensfrohe Julia Engelmann, die mit ihrem Poetry-Slam „Eines Tages Baby, werden wir alt sein“ berühmt geworden ist. Und Du? Du murmelst jedes Jahr neu an Silvester die wiedergleichen Vorsätze treu in dein Sektglas und Ende Dezember stellst Du fest, das du Recht hast, wenn Du sagst, dass Du sie dieses Jahr schon wieder vercheckt hast. Dabei sollte für Dich 2013 das erste Jahr vom Rest deines Lebens werden. Du wolltest abnehmen, früher aufstehen, öfter rausgehen, mal deine Träume angehen, mal die Tagesschau sehen, für mehr Smalltalk, Allgemeinwissen. Aber so wie jedes Jahr,…