MOIN!

Im Norden, wo die Luft salzig schmeckt, das Wasser Dir die Freiheit zeigt und der Wind Dir die Sorgen aus der Seele pustet, genau da wohne ich mit meinen fantastischen Männern. Wer ich bin? Mein Name ist Tanja und ich bin NordlichtMom.

Ich liebe es jeden Tag die Herausforderung an zu nehmen, unsere Zeit in etwas besonderes zu verwandeln. Ich bin sehr jung Mutter geworden und war lange alleinerziehend. Aus genau diesem Grund, weiß ich, dass jeder noch so anstrengende Tag einfach auch seine guten Seiten hat. 2014 lernte ich meinen liebevollen Mann kennen, der als Soldat unser Leben ganz schön auf den Kopf stellte. Seit Juni 2019 sind wir nun endlich zu viert und ich darf das Mama sein einmal ganz anders genießen.

Jeden Tag versuche ich meinen Hauptjob als MTRA, mit dem Bundeswehrleben meines Mannes, sowie den Schulalltag meines Sohnes zu vereinbaren, was manchmal gar nicht so einfach ist. Oft jagt ein Termin den anderen, aber mit ein bisschen Organisation schafft man das ganz gut. Seit 2018 führen wir zu allem übel auch noch eine Wochenend-/Fernbeziehung. Hamburg – Köln und das vorraussichtlich bis 2023. Somit verläuft unser Alltag wieder mehr im alten Muster der Alleinerziehenden aber diesmal mit Teenager und Baby.

Ich freue mich, über jeden Kommentar den Ihr mir hinterlasst, auf jede Mail die von Euch kommt. Ein reger Austausch kann einen in besonderen Situationen einfach helfen, neu motivieren und es ist einfach wunderbar mit tollen Menschen zu kommunizieren…Schön das Du da bist!

Ihr findet mich auf Facebook und Instagram – natürlich unter nordlichtmom. =) um kein Update zu verpassen folgt mir hier auf dem Blog oder auf Instagram. IMG_8837

3 thoughts on “About Me

  1. Liebe Tanja!
    Ich finde es toll, was du hier startest. Der Beginn etwas Großem und hoffentlich eine Quelle von Ratschlägen und positiven Gedanken für andere Menschen.
    Wir kennen uns eigentlich von Geburt an…auch wenn wir uns mal aus den Augen verloren haben und einige Jahre des anderen verpassten kann und muss ich hier sagen: Du bist deinen Weg gegangen und das bravourös! Ich bewundere dich für all deine Stärke und Leon ist ein klasse Junge 🙂
    Es tut weh zu lesen, wie andere Menschen damals reagierten! Aber du hast es allen doppelt und dreifach gezeigt.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben für immer das Beste und werde hoffentlich teilhaben dürfen 😉
    Ich hab dich lieb! Deine Freundin Dési aus dem Bergischen Land :-*

  2. Hallo Tanja!

    Auch ich möchte dir hier gerne eine Nachricht hinterlassen und wie es aussieht, scheinst du eine richtige Kämpferin zusein. Ich bin gespannt, was du noch alles schreiben wirst und finde es klasse, das du das alles mit einem Vollzeitjob hin bekommst.
    Deine ME-Time finde ich gut und „unterwegs mit dem Thermomix“ kenne ich auch!!! 🙂
    Ganz liebe Grüße, Jenny!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.